Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma Ing. Heinrich Fladenhofer, Spezialreparaturen und Schweißerei e.U., Industriestraße 10, A-3200 Obergrafendorf, Tel. 02747 2225, Email: fladenhofer@fladenhofer.net oder office@schweissmaterial.at

1. Geltung
Alle unsere Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grund der nachstehenden Bedingungen. Abweichungen davon bedürfen zu ihrer Gültigkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Alle weiteren Vereinbarungen werden für uns erst durch unsere schriftliche Bestätigung verbindlich. Offensichtliche Irrtümer, Satz-, Druck- und Rechenfehler bei Anboten, im Katalog, Abrechnungen etc. binden uns nicht und bewirken keine Erfüllungs- oder sonstigen Ansprüche. Allgemeine Geschäfts-, Lieferbedingungen und Ähnliches der Käufer sind für uns nicht verbindlich.

2. Ablauf der Bestellung
Sie legen die gewünschten Produkte in den Warenkorb. Im Drop-Down-Menü können Sie die benötigte Dimension (Durchmesser) und Verpackungsgröße (z.B. 10Stk., 0,5kg, 10kg, 15kg,…) auswählen. Der Preis für die gesamte Packung wird immer inkl. Mehrwertsteuer angezeigt.
Wenn Sie alle Produkte in den Warenkorb gelegt haben, sehen Sie im Warenkorb („Zur Kasse“) nochmal alle Produkte aufgelistet, sowie die Frachtkosten und den Gesamtbetrag.
Sind Sie mit allem einverstanden gehen Sie zum „Nächsten Schritt“ – Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Die Lieferadresse kann auch von der Rechnungsadresse abweichen (rechts oben ankreuzen). Dabei müssen Sie aber beachten, dass beide Adressen in Österreich liegen müssen.
Wenn Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben gehen Sie zum „Nächsten Schritt“ – Bezahlen: Wählen Sie ihre Zahlungsmethode zwischen PayPal, gegen Vorkasse, Bei Abholung oder bei Nachnahme.
Im „Nächsten Schritt“ sehen Sie nochmal eine Übersicht über Ihre Bestellung, die bestellten Produkte, Ihre Zahlungsmethode und Ihre Adresse. Sie können jederzeit die Bestellung abbrechen und neu starten. Ihre eingegebenen Daten bleiben dabei erhalten. Erst wenn Sie auf der Bestätigungsseite den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ drücken, wird Ihre Bestellung aufgegeben. Nun werden Sie entweder auf die PayPal-Seite zur Bezahlung weitergeleitet oder Sie erhalten eine Auftragsbestätigung mit dem Gesamtpreis und unserer Bankverbindung, sodass Sie den Betrag überweisen können, falls Sie „Gegen Vorkasse“ gewählt haben. Haben Sie sich für eine persönliche Abholung oder per Nachnahme entschieden, bezahlen Sie direkt bei der Abholung bei uns im Geschäft oder beim Postboten bei Warenübernahme (Vorsicht: Bei Nachnahme fällt zusätzlich die Nachnahmegebühr der Österreichischen Post AG an).

3. Lieferung
Wir sind bemüht, so schnell wie möglich zu liefern, müssen aber die Haftung für allfällige Lieferverzögerungen ausschließen. Ebenso jegliche Haftung für allfällige Schäden oder entgangenen Gewinn wegen Überschreitung der Lieferfrist. Unsere Lieferverpflichtung besteht unter dem Vorbehalt der vollständigen und richtigen Selbstbelieferung. Zu Teillieferungen sind wir - wenn erforderlich - berechtigt. Wenn nicht innerhalb von 2 bis 5 Werktagen geliefert werden kann, informieren wir Sie natürlich und Sie können notfalls von Ihrem 14tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen.

4. Preise
Die Preise in unserem Webshop sind verbindlich, sofern nicht mit unserer nicht automatisch generierten Auftragsbestätigung Änderungen bekannt gegeben werden. Sie haben dann natürlich das Recht, von dem Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen zurückzutreten (Widerrufsrecht). Alle von uns bekannt gegebenen Preise sind inklusive Umsatzsteuer. Die Lieferkosten sind extra angeführt. Alle Nebenkosten, wie z.B. Kosten für Nachnahme, Wechselinkasso etc., die die Lieferung betreffen können, gehen zu Lasten des Käufers. Die Zahlung des Kaufpreises hat gemäß Vereinbarung per Paypal, Vorabüberweisung, Nachnahme oder bar zu erfolgen.

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum von Ing. Heinrich Fladenhofer, und zwar auch dann, wenn die aus der gesamten Geschäftsverbindung entstandenen Forderungen noch nicht voll bezahlt sind. Bis zu diesem Zeitpunkt sind wir auch berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Waren vom Käufer (Besteller) zurückzufordern, auch wenn die Waren ganz oder teilweise verarbeitet wurden. Der Käufer (Besteller) ist zur Herausgabe verpflichtet. Veräußert der Käufer die Waren bereits vor ihrer fälligen Bezahlung, dann tritt er hiermit alle gegen seinen Abnehmer aus den veräußerten unverarbeiteten oder verarbeiteten Waren zustehenden Forderungen mit dinglicher Wirkung an uns ab. Der Käufer ist nicht berechtigt, die Waren zu verpfänden oder zur Sicherung zu übereignen. Pfändungen und andere Einschränkungen unseres Eigentums müssen sofort angezeigt werden, damit wir unsere Rechte wahrnehmen können. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Handelsgericht St. Pölten, dies gilt auch für alle aus diesem Geschäftsfall entstehenden Streitigkeiten.

6. Angaben können abweichen
Die Produktbeschreibungen auf der jeweiligen Internetseite, wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten sind keinesfalls als Zusicherungen von Eigenschaften zu verstehen und freibleibend. Wir behalten uns insbesondere Änderungen und Verbesserungen vor, die dem technischen Fortschritt dienen. Auch behalten wir uns vor, eventuell andere Marken mit der gleichen Normbezeichnung und gleichen Eigenschaften zu liefern. Für fehlerhafte Angaben, insbesondere der Preisangaben, können wir trotz größter Sorgfalt keine Haftung übernehmen, dies insbesondere in dem Fall, als Preise in einem auffälligen Missverhältnis zu unseren anderen üblichen Preisen angegeben werden sollten. Wir werden uns aber bemühen, etwaige Fehler so schnell wie möglich noch vor Auslieferung der Waren zu beheben und eventuelle Rücküberweisungen zu veranlassen.

7. Haftung und Gewährleistung
Unsere Produkte werden ständig kontrolliert und verbessert. Trotzdem können auch wir Fehler oder Mängel nicht vollständig ausschließen. Sollte einmal etwas nicht in Ordnung sein, so bitten wir, uns die Ware zur Überprüfung zuzusenden. Besteht ein von uns zu vertretender Mangel, so erfolgt die Ersatzlieferung auf unsere Kosten. Können wir keine derartigen Mängel feststellen, so werden wir die Ware an Sie auf Ihre Kosten zurücksenden. Eine weitergehende vertragliche, vorvertragliche oder gesetzliche Haftung, insbesondere auf Schadenersatz einschließlich Folgeschäden (auch z.B. Mangelfolgeschäden, Kosten eines Deckungskaufes, entgangener Gewinn), müssen wir jedoch ablehnen, es sei denn, die Haftung besteht nach dem Produkthaftungsgesetz oder entstand aufgrund eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens unsererseits. Gewährleistungsansprüche des Käufers sind unverzüglich schriftlich geltend zu machen. Der Käufer ist verpflichtet, uns im Fall behaupteter Mängel die Überprüfung des Liefergegenstandes zu gestatten. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen. Darüber hinaus sind allfällige Schadenersatzansprüche des Käufers betragsgemäß begrenzt mit der Höhe des Auftragswertes der von uns vertraglich zu erbringenden Leistungen.

8. Liefer- und Zahlungsbedingungen
Die Zahlung des vollen Kaufpreises hat gemäß Auswahl im Webshop, persönlicher Vereinbarung oder wie auf der Faktura angeführt zu erfolgen. Bei Überschreitung der Zahlungstermine werden Mahnspesen verrechnet. Im Falle des Verzugs mit einer Zahlungsverpflichtung, sowie bei Bekanntwerden von Umständen, die geeignet sind, Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Bestellers zu begründen, werden unsere sämtlichen Forderungen sofort in voller Höhe zur Bezahlung fällig, unabhängig von gewährten Zahlungsfristen. Wir sind in diesen Fällen auch berechtigt, noch ausstehende Lieferungen von Vorauszahlungen des Bestellers abhängig zu machen.

Die angegebene Lieferzeit ist als annähernd zu betrachten. Die Österreichische Post AG gibt an, Lieferungen innerhalb von 2-5 Werktagen zuzustellen. Liefer- und Versandmöglichkeiten behalten wir uns vor, insbesondere bei einer großen Bestellung über 60kg können wir auch über unsere Spedition oder per Bahnexpress versenden. Der Besteller ist nicht berechtigt, vom Kauf zurückzutreten, wenn die Lieferzeit überschritten wurde. Schadenersatzansprüche wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen. Die Annahme von Warenbestellungen erfolgt durch Lieferung oder durch Auftragsbestätigung. Teillieferungen behalten wir uns vor.
Die bestellten Waren kommen auf Kosten und Gefahr des Empfängers zum Versand. Die Verpackung kann jederzeit an uns retourniert werden. Höhere Gewalt entbindet uns von der angegebenen Lieferzeit und berechtigt uns, vom Vertrag zurückzutreten.
Reklamationen der gelieferten Ware können wir nur innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware in schriftlicher Form anerkennen. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen (14 Tage Widerrufsrecht).
Sind die Beanstandungen berechtigt, behalten wir uns vor, die gelieferten Waren zurückzunehmen und kostenlos zu ersetzen. Weitergehende Ansprüche lehnen wir ab.
Wird der Kaufpreis überwiesen oder anderweitig bezahlt, dann ist für uns als Zahlungseingang der Tag maßgebend, an dem der Gegenwert auf unserem Konto eingeht.

9. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fa. Ing. Heinrich Fladenhofer, Spezialreparaturen und Schweißerei e.U., Industriestraße 10, A-3200 Ober-Grafendorf, Österreich, Tel. 0043 (0)2747 2225, Fax 0043 (0)2747 3254, Email: fladenhofer@fladenhofer.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Ausnahmen von diesem Widerrufsrecht sind:
In Folie eingeschweißte Elektroden und Silberlote können nach dem Öffnen der Verpackung nicht mehr zurückgenommen werden, da mit der Beschädigung der Folie Luft eintritt und die Umhüllung der Stäbe daraus Feuchtigkeit aufnimmt (es kommt zu einer Produktschädigung). Bei unsachgemäßer Lagerung erlischt ebenfalls das Rückgaberecht.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (schweissmaterial.at) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wie die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

10. Versand
Unsere Lieferungen gelten als erfolgt, sobald die Ware zur Verfügung in unserem Lager gestellt ist, bzw. auf der Post bzw. Bahnstation Obergrafendorf aufgegeben oder einem Kurier- oder Botendienst übergeben ist. Die Österreichische Post AG gibt an, Lieferungen innerhalb von 2-5 Werktagen zuzustellen. Liefer- und Versandmöglichkeiten behalten wir uns vor, insbesondere bei einer großen Bestellung über 60kg können wir auch über unsere Spedition oder per Bahnexpress versenden.
Wir bemühen uns, unsere Produkte sicher zu verpacken und daher kann es auch sein, dass die Packungen viel größer sind als der Inhalt. Verpackungsmaterial kann jederzeit an uns retourniert werden.

11. Datenschutz

Externe Links:
Es gibt Links zu externen Webseiten, die inhaltlich und datenschutzmäßig nicht in unserer Verfügung liegen. Wenn Sie externe Links benutzen, wechseln sie auch den Bereich der datenschutzrechtlichen Verantwortung.

Aktive Kontaktaufnahme von Ihrer Seite per Telefon, Mail, etc.:
Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, können Sie absolut sicher sein, dass allfällig mitgeteilte Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben werden. Und wir selbst benutzen Ihre Daten ausschließlich in Ihrem Interesse und mit ihrer Zustimmung. Bei uns sind Sie in jeder Hinsicht gut aufgehoben!

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button):
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Rechtsgrundlagen:
Eine allfällige Datenverarbeitung erfolgt jedenfalls nur auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen von § 96 TKG und § 8 DSG.
Gespeichert werden neben allfälliger Korrespondenz standardmäßig nur die Kontaktdaten (wie Name, Firma, Anschrift, Ansprechpartner, Telefon-Nr., E-Mail und Homepage). Verwendungszweck ist dabei ausschließlich die wechselseitige Kommunikation, ohne jede Weitergabe an Unbeteiligte. Die Aufbewahrung von Kontaktdaten außerhalb einer vertraglichen Geschäftsbeziehung umfasst bis zu 3 Jahre nach dem letzten Kontakt. Im Vertragsfall zweckentsprechend länger, wobei außerdem noch die Daten der jeweiligen Leistungserbringung und ihrer Verrechnung hinzukommen. Verwendungszweck ist dabei die Vertragsabwicklung inklusive Dokumentation für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen. Eine Datenweitergabe außerhalb gesetzlicher Verpflichtungen (wie z.B. an das Finanzamt) erfolgt keinesfalls.
Eine eigene Meldung im Datenverarbeitungsregister (DVR Nr.) besteht nicht, die Verarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Standardanwendungen SA001 und SA022 der StMV 2004.

Rechtsschutz:
Sie haben ein verfassungsmäßig garantiertes Grundrecht auf Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten (§ 1 DSG).
Sie können eine gegebenenfalls erteilte Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit auch wieder - mit sofortiger Wirkung - widerrufen (§ 8 DSG).
Sie haben das Recht auf Auskunft (§ 26 DSG) sowie gegebenenfalls Richtigstellung oder - sofern kein Dokumentationserfordernis dagegen steht - Löschung (§ 27 DSG) Ihrer Daten.
Sie können gegebenenfalls - wegen Verletzung überwiegender schutzwürdiger Geheimhaltungsinteressen in Ihrer besonderen Situation - gegen die Datenanwendung Widerspruch erheben (§ 28 DSG).
Bei einer Verletzung Ihrer Rechte können Sie sich zwecks Überprüfung und Herstellung des rechtmäßigen Zustandes an die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/) wenden (§ 30 DSG).

Cookies und Google Analytics:
Die Website schweissmaterial.at (Betreiber jimdo.com) benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Teile dieser AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Teile nicht berührt.
Wir wie ebenso der Kunde verpflichten uns jetzt schon gemeinsam – ausgehend vom Horizont redlicher Vertragsparteien – eine Ersatzregelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.

13. Allgemeines
Es gilt österreichisches Recht.
Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
Erfüllungsort ist der Sitz des Unternehmens.
Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis oder künftigen Verträgen zwischen uns und dem unternehmerischen Kunden ergebenden Streitigkeiten ist das für unseren Sitz örtlich zuständige Gericht.