Anwendungsbeispiele


Ein paar Beispiele aus der Praxis unseres Unternehmens Ing. Heinrich Fladenhofer:

Verschleißblech und Baggerzähne auf Baggerschaufel mit Schweißdraht schweißen
Baggerschaufel schweißen

Baggerschaufel: Verschleißblech und neue Zähne mit Schweißdraht 4370 verschweißt

Schweißen (Flammspritzverfahren) von Gussgehäuse mit großer Wandstärke
Flammspritzen (Schweißen) an Gussgehäuse

Gussgehäuse 20mm Wandstärke: im Flammspritzverfahren geschweißt


Pflugteile, Pflugscharen, Sähscharen werden mit Elektrode hart beschichtet um gegen Verschleiß resistent zu sein
Hartauftragung an Pflugscharen

Neue Pflugteile oder Sähscharen:

Hartauftragung mit Elektrode EH 528

(bei abgenutzten Scharen: Pufferlage mit El 312 schweißen!)

verchromter Gitterrost: Reparaturschweißung mit Elektrode El312
Reparaturschweißung Gitterrost

Verchromter Gitterrost: Verbindungs-Schweißung mit rostbeständiger Reparatur-Elektrode El 312


Edelstahl schweißen
Edelstahl schweißen

Müllwagen Innenverkleidung: mit Niro-Elektrode El316 (V4A) geschweißt und Streben erneuert

Schweißung mit KB-Draht
Schweißung mit KB-Draht

Förderwalze neu aus St52. Schweißung mit Fülldraht FCW30 (reinbasischer Draht, vergleichbar mit unserer Elektrode ESB48)


Autogenschneiden - Fugenhobeln
Autogenschneiden - Fugenhobeln

Verschleißbleche an Holzschreddermessern auslösen mittels Fugenhobeln mit unserem Autogen-Schneidbrenner X511

Kühler mit Metallkitt repariert
Kühler mit Metallkitt repariert

Alu-Kühler mit Leck: Undichte Stelle mit Alu-Metallkitt aufgefüllt

Bz-Hülse mit Silberlot gelötet
Bz-Hülse mit Silberlot gelötet

Bronze-Gewindehülse mittels umhülltem Silberlot Ag145 eingelötet


MIG-Löten von Guss
MIG-Löten von Guss

Guss-Riemenscheibe: Ausgebrochene Stücke mit Stahlteilen ersetzt und mit CuSi3-Schweißdraht eingelötet  (MIG-Lötverfahren)

Vergütungsstahl mit Nickelbasis (2.4806) WIG geschweißt (von Hand)