Elektroden für Un- und niedriglegierte Stähle

Elektrode ESR 11 - rutile Universalelektrode

Dm2,0, Dm2,5 und Dm3,2 in Aktion!

DIE Standardelektrode für unlegierte Stähle. Elektrode zündet extrem leicht (Kontaktelektrode) und wird besonders gerne an blanken St37 Stählen wie Formrohren, Flacheisen und Blechen verwendet.

 

AWS/ASME SFA-5.1:  E 6013

DIN 1913: E 43 22 R(C)3

EN ISO 2560-A: E 38 0 RC 11

Vergleichbar mit Böhler KE, OHV, ESAB 46.16, etc.

 

Rutilelektrode mit Zelluloseanteil mit Eignung für alle Positionen. Bevorzugter Einsatz als Universal- und Heftelektrode. Gute Spaltüberbrückbarkeit, saubere Nahtzeichnung, gute Schlackenentfernbarkeit, gute Wiederzündfähigkeit. AC und DC (-) geeignet. Anwendung: Verbindungsschweißungen im Stahl-, Fahrzeug-, Kessel- und Behälterbau an unlegierten und niedriglegierten Stählen (z.B. St33 – St52-3)

Hinweis: trocken lagern, Rücktrocknung generell nicht erforderlich, bei Bedarf 1h bei 110°C. Zulassungen: CE, TÜV, DB, BV, TSE, MSDS

Fabrikat: Magmaweld/Oerlikon

Datenblatt

Bei Dm2,0 und Dm4,0 behalten wir uns vor, eine alternative Marke zu liefern, entweder RC11 oder Selectarc 51.

36,00 €

24,00 €

  • 4 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Elektrode ESB 44 (E7016)

Unser TOPSELLER - für unlegierte Stähle.

Elektrode mit höheren mechanischen Gütewerten als ESR 11 und daher qualitativ hochwertigeres Schweißen möglich. Einsatzbereich z.B. für Bleche, Träger, in der Landwirtschaft, im Maschinenbau und Hochbau.

 

AWS/ASME SFA-5.1: E 7016 – H8

DIN 1913: E 51 43 B(R) 10

EN ISO 2560-A: E 42 3 B 42 H10

Ähnlich ESAB 53.15 Spezial, Böhler EV50A, etc.

 

Doppelmantelelektrode mit basischen und rutilen Umhüllungsbestandteilen zugunsten ausgezeichneter Schweißeigenschaften bei sehr guten mechanisch-technologischen Gütewerten. Hervorragende Schweißeigenschaften an AC und DC (+). Sehr ruhiger Fluss und gute Zwangseignung. Für Reparaturschweißungen von Baumaschinen, allgemeinen Maschinen, Landwirtschaftswerkzeugen welche dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt sind (z.B. St33 – St52-3).

Hinweis: trocken lagern, Rücktrocknung erforderlich: 3h bei 350°C (außer bei ungeöffneter VAC-Verpackung)

Zulassungen: CE, TÜV, DB, DNV, TSE, MSDS

Dm2,5, Dm3,2 und Dm4,0 (2,5kg) wird in vorteilhafter Vakuumverpackung (VAC) geliefert, Dm2,5 (5kg) und Dm3,2 (5kg) sind in Karton verpackt.

 

Tipp: Beim Wiederzünden der Elektrode die Umhüllung mit der Hand wegbrechen, da diese Art Elektrode (basisch) innen rückbrennt und nicht mit der Umhüllung, sondern nur am Kernstab zündet.

Fabrikat: Magmaweld/Oerlikon

Datenblatt

 

22,50 €

  • 2,5 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Elektrode ESB 48 (E7018) Standard

Reinbasische Standardelektrode (ähnlich Typ EV50) für die Reparatur und bei Stahlkonstruktionen mit höheren Anforderungen. VAC-vakuumverpackt.

Einsatzbereich z.B. für Bleche, Träger, in der Landwirtschaft, Rohrleitungen, Druckbehälter, Kessel, Tanks, im Maschinenbau und Hochbau. Grundmaterial oft St52 (S355J).

 

AWS/ASME SFA-5.1: E 7018 – H8

DIN 1913: E 51 54 B 10

EN ISO 2560-A: E 42 3 B 42 H10

Ähnlich ESAB OK48.00, Böhler EV50, Kjellberg Garant, Selectarc B56, etc. 

 

Basische Stabelektrode mit ruhiger Flamme und hoher Belastbarkeit. Einsetzbar bei großen Stahlkonstruktionen, die dynamischen Belastungen ausgesetzt sind und bei denen ein hoher mechanischer Widerstand erwünscht wird, wie z.B. Brücken, Schiffsbau, Rohrleitungen, Druckbehälter, Kessel, Tank und Maschinenbau (z.B. St33 – St52-3). Verschweißbar auf DC (+). Streckgrenze: 500N/mm².

Hinweis: trocken lagern, Rücktrocknung erforderlich: 2h bei 350°C (außer bei ungeöffneter VAC-Verpackung!).

Zulassungen: CE, TÜV, DB, DNV, TSE, MSDS, u.a.

Dm2,5, Dm3,2 und Dm4,0 (2,5kg) wird in vorteilhafter Vakuumverpackung (VAC) geliefert. Dm5,0 auf Anfrage.

 

Fabrikat: Magmaweld/Oerlikon

Datenblatt

 

19,80 €

15,00 €

  • 2,5 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit