ab 29.11.2017

Adventaktion:

10% Rabatt auf Ihre Bestellung im Webshop mit dem Gutscheincode

advent2017

Gültig bis 15. Jänner 2018 - gilt auch für laufende Aktionen und Schweißgeräte.

Bitte beachten Sie unseren Weihnachtsurlaub vom 22. Dezember 2017 bis 8. Jänner 2018! In dieser Zeit können wir leider keine Bestellungen versenden.

SHOP Massiv- und Fülldrähte


für un- und niedriglegierte Stähle: SG2, SG3.

SG2Ti für verzinkte Bleche, Fülldrähte für besonders hochwertiges schnelles Schweißen oder Positionen


für Edelstahl/Nirosta:

4430 (E316, V4A) oder 4316 (E308, V2A) oder als Fülldraht mit Gas verschweißbar


für hochfeste und warmfeste Stähle:

SG Mo (mittelleg.) und CrMo1 für druckwasser-stoffbest. Stähle und NiMo für Feinkornbaustähle bis StE690


für Aluminium:

AlMg5 für Bleche, etc oder AlSi5 für Gussschweißungen, weitere auf Anfrage!


für Kupfer/MIG-Löten:

Lötdraht CuSi3 für den Karosseriebau und CuAl8 für Bronzebeschichtungen

für hitzebeständige Stähle:

feuerfester Schweißdraht 4842


für Schwarz/Weiß-Verbindungen:

4332 (E309) schweißen von NiRo mit unlegierten Stählen


für Reparaturen:

Schweißdraht 4370 (Typ A7) für Pufferlagen und Reparaturen; KB-Fülldraht statt Elektrode


für Gusseisen:

Fülldraht NiFe36 für Gussreparaturen


für Hartauftragungen:

Massivdraht 4718 oder Fülldraht FCH360 (FD600); härtere Drähte auf Anfrage (nur nach Beratung)!


ACHTUNG: Unsere Fülldrähte sind generell mit Gas zu verschweißen. Außerdem sollte Ihr Schweißgerät mindestens 300A haben, denn diese Drähte (meist Dm1,2mm) benötigen viel Strom zum Verschweißen. Ausnahme: 5kg Spule Dm0,9mm Fülldraht für Stahl (ist für kleine Geräte geeignet).

 

Vorteile von Fülldrähten:

  • höhere Abschmelzleistung (schnelleres Schweißen)
  • höhere Qualität als Massivdrähte (in dem Pulver in der Mitte des Drahtes sind qualitätsfördernde Legierungselemente beigemischt)
  • gute Alternative zum Elektrodenschweißen