WIG-Stäbe für Warmfeste Stähle


WIG-Stab SG Mo (1.5424)

TG201 WIG-Schweißstab zum Verbindungsschweißen warmfester Stähle. Ähnlich Typ DMO.

 

EN 12070: W MoSi

AWS A 5.28: ER80S-G

Werkstoffnummer: 1.5424

 

Verkupferter WIG-Stab für Verbindungsschweißungen im Kessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau. Zähes und risssicheres Schweißgut für Einsatztemperaturen von -40 bis +500°C. Weitestgehend spritzerfreier Werkstoffübergang und gute Schweißeigenschaften.

Andere Durchmesser auf Anfrage.

Werkstoffe z.B. S355, P235GH, P265GH, P295GH, P310GH, P255NH, Feinkornbaustähle bis S460N, bis P460NH.

8,40 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

WIG-Stab CrMo1

WIG-Schweißstab zum Verbindungsschweißen warmfester und druckwasserstoffbeständiger Stähle.

 

AWS/ASME SFA-5.28: ER80S-G

EN ISO 21952-A: G CrMo1Si

Werkstoffnummer: 1.7339

 

Schweißzusatz aus niedriglegiertem Chrom-Molybdän-Stahl zum Schweißen warmfester und druckwasserstoffbeständiger Stähle für Betriebstemperaturen bis +570°C, z.B. Druckbehälter, Kessel und Rohrleitungen. Wird empfohlen bei Produktionen, welche eine hohe Belastbarkeit und Röntgenqualität erfordern.

Andere Durchmesser auf Anfrage.

Grundwerkstoffe z.B. 1.7335, 1,7218, 1.7337 oder 1.7225 (42CrMo4).

 

Vorwärmtemperatur 200 bis 350°C. Zwischenlagentemperatur max. 350°C. Wärmebehandlung nach dem Schweißen: mindestens eine halbe Stunde bei ca. 700°C an ruhender Luft.

10,40 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit